Brandenburg an der Havel

Willkommen im Havelland. Genießen Sie das Leben in der Stadt, die dem Land den Namen gab.

„Die Wiege der Mark“ blickt als älteste märkische Stadt auf eine beeindruckende Historie zurück. Auch heute wirkt die Stadt Brandenburg an der Havel anziehend. Reisegruppen mit Touristen und der stetige Zuzug aus Berlin und dem Umland, die den urigen und gleichzeitig modernen Zeitgeist der Stadt schätzen, sprechen für sich.

Entdecken Sie …

… die Schönheit der Wasserlandschaft

Auf dem Wasser hält der Alltag inne und der Geist kann frei atmen. Beim Blick aus dem Apartment-Fenster sehen Sie nicht nur das beschauliche Wellenspiel der Havel, sondern auch unseren Wasser-Fuhrpark, den Sie kostenfrei nutzen dürfen. Mit dem führerscheinfreien Hausfloss oder unserem SUP können Sie die Stille des Wassers auf sich wirken lassen. Geschwindigkeit und die kraftvolle Energie der Wellen genießen Sie auf dem Motor- oder Segelboot. Lernen Sie die Stadt vom Wasser aus kennen und erfahren dabei, warum Brandenburg an der Havel auch gern mit „Klein Venedig“ verglichen wird.

… eine lebendige Altstadt

Unsere Apartments befinden sich in der geschichtsträchtigen Altstadt. Nebenan fertigt die Schmuckwerkstatt Burgemann einzigartige Schmuckstücke. Durch das Schaufenster bekommen Fußgänger einen Einblick in das hohe Kunstwerk der Goldschmiederei und können auch selbst im Kunsthandwerk tätig werden. Beim Flanieren über das altertümliche Kopfsteinpflaster spüren Sie die Geschichte der Stadt, die in den liebevoll sanierten Fachwerkhäusern und kleinen Gassen steckt. Inhabergeführte Läden und eine Kaffeerösterei laden zum Verweilen ein und überzeugen durch Persönlichkeit.

… facettenreiche Kultur

Klassische Konzerte am Wasser, Theaterinszenierungen im Freien (oder dem städtischen Theater) finden regelmäßig statt und erfahren großen Anklang bei Kultur-Fans. Eine Mops-Wanderung, bei der die in Bronze gegossenen „Waldmöpse“ des Ehrenbürgers Loriot entdeckt werden, gehört mittlerweile zum Pflichtprogramm jedes Besuchers. Die kleinen Mops-Statuen „wildern“ im gesamten Stadtgebiet und treiben in witzigen Posen ihr schelmisches Unwesen. Beim Spaziergang führt der Weg über die Jahrtausend-Brücke, auf die Sie vom Apartment aus einen direkten Blick haben. Diese Brücke verbindet Alt- und Neustadt und erfreut sich aufgrund der Brücken-Cafés und der angrenzenden Wasser-Promenade großer Beliebtheit.

Innenstadt Brandenburg an der Havel

… zeitlose Denkmäler im Wandel

In Brandenburg an der Havel gibt es neben ehemaligen Dominikaner-Klosters St. Pauli, einer Klosteranlage der Backsteingotik, noch zahlreiche weitere historische Bauwerke. Der Dom zu Brandenburg als Mutterkirche Brandenburgs ist nur ein Beispiel für die gut erhaltenen Wahrzeichen unserer Stadt. Dasselbe gilt für die Tortürme, die als Reste der einstigen Stadtbefestigungsanlage bedeutende Zeugnissen mittelalterlicher Baukunst sind. Ein „jüngeres“ Denkmal ist die 32,50 m hohe Friedenswarte auf dem Marienberg, von deren Aussichtsplattform Sie die Havelstadt und weitere Sehenswürdigkeiten entdecken können.

… die geschmackliche Vielfalt der Region

Roséwein mit fruchtigem Birnenaroma, selbst gebrautes Bier mit einer Zitrusnote oder Wein aus der eigenen Weinlese. Gekeltert aus Trauben, die auf dem Marienberg wachsen und sich prachtvoll über der Stadt erheben. Diese und mehr regionale Spezialitäten bietet Brandenburg an der Havel. Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Im Stadtzentrum und in den beliebten Restaurants mit Blick auf die Havel oder den Beetzsee finden neben der europäischen Küche auch die Liebhaber der asiatischen Kochkunst ihr Lieblingsrestaurant. Der märkische Boden ist bekannt für seine reiche Obsternte und dem begehrten Spargel, der saisonal in leckeren Variationen serviert wird.

… die Nähe zu Potsdam und Berlin

Wer kann eine Stadt, die Teil des UNESCO-Welterbes ist, seinen Nachbarn nennen? Die Landeshauptstadt Potsdam spielt als Residenzstadt preußischer Kurfürsten und Könige eine große Rolle in der europäischen Geschichte. Um zeitlosen Stil erleben zu können, genügt eine kurze Fahrt mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr. In weniger als 30 Minuten erreichen Sie Potsdam, das Tradition und Moderne vereint. Nur 80 Kilometer von Brandenburg an der Havel entfernt, befindet sich das Zentrum für Politik, Kultur und Gesellschaft: die Hauptstadt Deutschlands – Berlin. Pulsierend und geistreich, voller Gegensätze und Anziehungspunkte. Es gibt nichts, was es in Berlin nicht gibt, heißt es.

Ausflug nach Potsdam

Dies sind nur einige Einblicke des besonderen Flairs der Havelstadt. Entdecken Sie das Kleinod in der Mark Brandenburg, das schon lange kein Geheimtipp mehr ist, sondern eine Stadt, die erwacht ist und entdeckt werden möchte.

MEHR ERFAHREN

Freizeitvergnügen

Genießen Sie Ihr Leben. In Brandenburg an der Havel und Umgebung gibt es viel zu erleben.

Apartments

Genießen Sie Ihre Freizeit in exklusiven Apartments mit allem Komfort und Wasserblick.

EINE GUTE ENTSCHEIDUNG

Kommen Sie nach Brandenburg an der Havel und genießen Sie das Leben

Aktuell nehmen wir noch Anfragen entgegen. Wenige Apartments stehen noch zur Verfügung. Reservieren Sie gleich heute Ihr Premium-Apartment mit Bootsflotte.

Miete für Apartment inkl. Havelfloß

Die Vermietung erfolgt ausschließlich mit Jahresvertrag.

pro Tag:

49,- €

pro Monat:

1.470,- €

pro Jahr:

17.640,- €

Mietbedingungen:

  • 1 Jahr Laufzeit (kalenderjährlich)
  • 6 Monate Kündigungsfrist
  • ausschließlich Eigennutzung
  • keine Weiter-/Untervermietung
  • umfangreiches Service-Paket inklusive
  • Nutzung der Bootsflotte inklusive
Copyright Havelfloß Apartments 2023
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close